Trauringe mit Diamant

Für Trauringe gibt es besondere Bestimmungen bei der Herstellung, denn sie sind etwas Besonderes und einmaliges. Für Trauringe mit Diamant gelten noch viel speziellere. Da ist zum Beispiel die Art des Schliffs, die verschiedenen Größen des Diamanten und vor allem die Qualität des Steines, für Trauringe mit Diamant. Es werden immer öfter Eheringe als Trauringe mit Diamant erworben.

Die beliebteste Form von Eheringen mit einem Stein sind Eheringe mit dem Brillantschliff. Dabei ist dieser Diamant durch die besondere Art des Schliffs, der mit der höchsten Lichtausbeute. Sollte es noch ein weiteres Schmuckstück, passend zum Ring sein? Dann bietet sich die Königskette an, auch bei dieser ist der Anhänger ein Diamant im Brillantschliff. Schaut man sich die Königskette an, dann sieht man ein Funkeln im Stein der seinesgleichen sucht. Dabei spielt bei einen Ehering und bei der Königskette immer der Schliff die größte Rolle. Die Qualität des Diamanten ist neben seinem Schliff auch von der Farbe und seiner Reinheit abhängig. Da ein Diamant die höchste Härte aufweist, ist er mit seinen guten Eigenschaften ein Garant für ganz besonders langes Erhalten. Noch viele Jahre nach seinem Schliff hat er dieses funkeln. Viele andere der Edelsteine hätten ihren Glanz und funkeln schon nach kurzer Zeit des Tragens verloren. Aus diesem Grund ist der Diamant der nahezu perfekte Stein für einen Trauring, denn an jedem Tag, bei fast jedem Handgriff wird er gefordert.

Der Trauring kann im Laufe der Zeit Kratzer bekommen, der Diamant jedoch erstrahlt stets wie am ersten Tage. Es ist besonders darauf zu achten, dass der Diamant sehr fest in seiner Fassung sitzt und sich nicht bei der täglichen Beanspruchung lösen kann. Aus diesem Grund werden Diamanten nicht verklebt, sie werden von einer Fassung fest umschlossen. Sollte einer der Eheringe doch mal eine heftigen Schlag bekommen oder fällt aus großer Höhe herunter und die Fassung hat einen Schaden genommen, dann den Ring vorlegen beim Juwelier und eine Steinbesatzkontrolle durchführen lassen. Dem Diamanten wird nichts passieren, man darauf vertrauen, denn es werden wirklich nur die Diamanten mit der besten Qualität und absoluter Reinheit bei uns verarbeitet. Nur die mit „internally flawless“, also lupenreine Steine. Die Realisierung des Designs für den Trauring ist unser oberstes Anliegen, auch die Serviceleistungen sind umfangreich. Man kann sich auch online beraten lassen, einen Versuch ist es schon wert. Es kann auch sofort online im Shop bestellt werden.

Die passenden Hochzeitsringe

Eine Hochzeit ist immer ein feierlicher Anlass, wobei die passenden Ringen nicht fehlen dürfen. Unabhängig davon, ob es sich gegebenenfalls um eine Silberhochzeit handelt, eine frische Hochzeit oder um eine Goldene Hochzeit, die richtigen Accessoires wie Schmuck aber auch zugehörige Hochzeitsringe die passen sind wichtig. Die Auswahl ist vielfältig und äußerst interessant. Jederzeit besteht die Möglichkeit, dass Schmuckgegenstände herausgefiltert und eingesetzt werden können, die nicht nur ein sehr gutes Design besitzen, sondern sich kollektiv ebenso hervorragend anpassen können. Die Auswahl ist dabei ebenso vielfältig wie interessant. Schmuck, der beispielsweise mit den Kleidungsstücken kombiniert werden kann eignet sich ebenso um wie Ringe, die mit einer Gravur vervollständigt einen individuellen Wert verkörpern können. Die Auswahl ist vielfältig, äußerst interessant und absolut hochwertig.

Jeder Verbraucher sollte wissen, dass eine Hochzeit ein Anlass ist, der nur einmal im Leben stattfinden kann und etwas ganz besonderes darstellt. Zwei Menschen treffen eine Übereinkunft darüber, sich gegenseitig ihre Treue, ihre Liebe und ihre Zugehörigkeit zu versprechen. Das hier die richtigen Ringe ebenso benötigt werden wie Accessoires aller Art liegt auf der Hand. Bei der Auswahl sollte jeder Verbraucher darauf achten, dass Schmuckgegenstände bestellt werden, die nicht nur ein gutes Design bereithalten, sondern auch ästhetisch und attraktiv aussehen. Da hier eine unglaubliche Vielfalt zu finden ist und verschiedene Materialien wie Gold, Silber oder mit Edelsteinen besetzte Ringe bestellt werden können, ist die Auswahl ebenso schwierig. Dennoch lässt sich die Auswahl sehr leicht finden, wird mit einer passenden Vorstellung gearbeitet. Der Schmuck sollte dabei immer zu den eigenen Anforderungen passen, was bedeutet, dass mit individuellen Ausführungen gearbeitet werden sollte, die nicht nur zum Hochzeitskleid passen, sondern auch einen einheitlichen Wert verkörpern können. So sind personifizierte Eheringe eine unglaublich gute Idee, da diesem Ringen mit verschiedenen Gravuren vervollständigt werden können. Diesbezüglich besteht zum Beispiel die Möglichkeit, dass interessante Inschriften über das Hochzeitsdatum oder die Namen vom Bräutigam oder der Braut graviert werden. Die Ideen können dabei keine Grenzen und sind nicht nur interessant, sondern ebenso vielfältig und hochwertig.

Bei der Auswahl passender Hochzeitsringe sollte ebenso darauf geachtet werden, dass man speziell für die Hochzeit eine passende Kette findet, die ästhetisch aussieht und zum jeweiligen Anlass bestens passt. Verschiedene Farben sind hier genauso gefragt wie Materialien, die kollektiv miteinander harmonieren können. Hochwertige Eheringe sollten dabei sorgsam ausgewählt werden, da der Bund der ein ganz besonderer Anlass ist verschiedene Verzierungen wie passende Diamanten oder beispielsweise attraktive Edelsteine können hier den i-Punkt setzen.

Trauringe aus Gold werden Ihre Liebste dahinschmelzen lassen

Etwas anders als wir ihn kennen erschien unser Sohn Daniel mit seiner Freundin Yvonne kürzlich bei uns. Der Gesichtsausdruck der Beiden war einerseits verlegen, anderseits geheimnisvoll und freudig erregt. Nachdem wir uns über verschiedene allgemeine Themen unterhalten hatten zog Daniel eine Flasche Sekt aus seinem Rucksack und eröffnete uns, dass wir zur Hochzeit eingeladen sind. Nachdem wir darauf erstmal angestoßen hatten und die ersten Freudentränen meiner Frau abgewischt waren kamen die Kinder zur eigentlichen Sache. Sollten sie ihre Verlobungsringe aufarbeiten lassen und auch als Trauringe nehmen oder wäre es angebrachter ganz neue Ringe anzuschaffen. Die Antwort war im Grunde aus unserer Sicht klar, aber schließlich muss man Kinder in dem Alter schon mit Argumenten überzeugen. Die Entscheidung sollen sie selbstverständlich selbst treffen, aber Hilfen dabei sind oft gewünscht und werden vielfach dankend angenommen.

Die Verlobungsringe von Daniel und Yvonne sind aus Metall und entsprechen somit unserer Auffassung nach nicht dem, was mit einer Hochzeit als schönsten Tag im Leben verbunden ist. Natürlich eignen sich solche Ringe für ein Versprechen oder um eine Freundschaft zu besiegeln. Trauringe bestehen klassischer Weise aus Gold, inwieweit man sich dabei für Gelbgold, Weißgold oder Rotgold entscheidet ist immer eine Geschmacksache.
Unseren Kindern haben wir dann eine kleine Geschichte erzählt, die letztlich ihre Entscheidung sehr beeinflussen sollte.

Eheringe in der uns bekannten Form soll es schon seit über 1000 Jahren geben. Der Bräutigam, so berichtet eine Überlieferung aus Indien, band seiner Braut einen goldenen Faden um den Finger und sprach einen Liebesschwur aus. Später und insbesondere aus der europäischen Antike ist die Gravur von Namen, Wörtern und Zahlen in die Ringe bekannt. Seit dem Mittelalter ist der Trauring in die kirchliche Zeremonie eingebunden. Der goldene Trauering als Zeichen der Liebe und Treue besitzt also eine sehr lange Tradition, zudem ist er zeitlos und besitzt nahezu keinen Wertverfall.

Die Entscheidung unserer Kinder war nach diesen Ausführungen nunmehr ziemlich klar, aber bis zur Hochzeit haben sie uns dann doch im Ungewissen gelassen, was für eine Auswahl sie denn nun getroffen haben. Yvonne mag sehr gern Diamanten und Brillanten und so kann es schon sein, dass die Eheringe dezent mit so etwas bestückt sind.. Das Einzige, was wir bis zum Hochzeitstag erfahren hatten war, dass sich Beide nach unserem Gespräch am Abend noch lange unterhalten haben. Und wie die Jugend heutzutage ist saßen sie vor ihrem PC und wälzten online viele Seiten von Anbietern. Sie sind der Auffassung, dass ein Onlinekauf nicht nur preiswerter sein kann, sondern insbesondere das Angebot um ein Vielfaches größer ist, als in einem normalen Geschäft.

Morgen nun ist der große Tag, der zum schönsten im Leben von Yvonne und Daniel werden soll. Selbstverständlich sind auch wir gespannt, wie die Trauringe aussehen. Eben rief unser Sohn noch an und sagte, dass wir uns keine Sorgen machen sollen. Der Onlinekauf hat bestens funktioniert und Yvonne hat gestrahlt, als sie das kleine Päckchen geöffnet hatte und hineinsah. Daniel meinte, so ein funkeln in ihren Augen hat er noch nie gesehen

Goldene Trauringe für eine goldene Zeit

Trauringe für den besonderen Augenblick

Die Hochzeit ist wohl der schönste Tag im Leben eines jeden Menschen. An diesem Tag kommt es auf sehr viele Dinge an, die geplant und vorbereitet werden. Doch nur wenige Dinge bleiben nach dem Fest. Ihre Erinnerungen und der Partner natürlich. Doch vergessen Sie auch die Trauringe nicht. Diese werden Sie ein Leben lang begleiten und Sie stets daran erinnern, dass Sie den Partner fürs Leben gefunden haben. Mehr als es Beads, Charms oder Ketten könnten, drücken goldene Ringe Ihre Verbundenheit mit dem Partner aus. Die Trauringschmiede hilft Ihnen dabei, diesen besonderen Ring zu finden.

Ein breites Angebot an Goldringen

Auf verschidene Internetseite können Sie eine Fülle an Angeboten zu Trauringen finden. Beads, Charms und Ketten werden Sie nicht finden. Es werden Ringe aus Platin, Edelstahl oder Titan angeboten. Der Goldliebhaber wird aber auch verschiedene Ringe in Gold finden. Sie sind aber in Ihrer Wahl nicht auf Gelb-Gold beschränkt. Es werden auch hochwertige Arbeiten in Weiß-Gold und Rot-Gold angeboten.

Um zu erfahren, ob die für Sie richtigen Ringe dabei sind, können Sie sich auf der Internetseite informieren. Es gibt ebenso einen Ringkalkulator, der es Ihnen ermöglicht, sich einen Ring individuell fertigen zu lassen. Da der Kauf der Trauringe ein ganz besonderer ist, können Sie aber auch die neun verschiedenen Boutiquen besuchen, die es in Deutschland gibt. Die Lage der einzelnen Geschäfte können Sie über die Homepage in Erfahrung bringen.

Nicht nur Ringe, sondern auch Dienstleistungen

Beim Kauf von Trauringen kommt es nicht allein auf die Ringe an. Das Unternehmen bietet Ihnen verschiedene Dienstleistungen an, zum Teil auch kostenlos. Auf diese Weise soll gewährleistet werden, dass Sie Freude an Ihren Trauringen haben – Ein Leben lang.

Sie können Ihre Ringe ein Leben lang 1x pro Jahr aufarbeiten lassen. Auf diese Weise wirken sie ein Leben lang wie neu und verleihen auch Ihrer goldenen Hochzeit einen ganz besonderen Glanz. Wenn Sie diesen Service nutzen, gewährt Ihnen das Unternehmen ebenso eine Garantie auf Ihre Diamanteinfassungen. Die regelmäßige Prüfung stellt sicher, dass Ihre Diamanten nicht verloren gehen.

Eine weitere Dienstleistung, die Ihnen geboten wird, ist die Erweiterung der Ringe. Wenn das Material es zulässt, werden sie geweitet oder verkleinert, eben so, wie Sie es brauchen.

Gravuren sind bei Verlobungs- und Trauringen mittlerweile Standard. Das Unternehmen bietet Ihnen diese Dienstleistung kostenlos an, auch wenn Sie sich erst nach dem Kauf der Ringe dafür entscheiden. Ein besonderes Verfahren ermöglicht eine gründliche Gravur, die jahrzehntelang deutlich erkennbar ist. Sie sind dabei nicht an bestimmte vorgegebene Schriften oder dergleichen gebunden. Es wird sogar Ihre individuelle Handschrift oder ein Bild in die Ringe graviert, wenn Sie es wünschen.

Eine ganz besondere Idee

Das Unternehmen bietet Ihnen die einzigartige Möglichkeit, sich Ihre Trauringe selber zu schmieden. Was könnte persönlicher und individueller sein, als der von Ihnen selbst gefertigte Ring?

Überzeugen Sie sich selbst von den Angeboten des Unternehmens. Informieren Sie sich vor Ort, per Internet oder über Telefon. Die Ringe werden für sich selbst sprechen.